• Unabhängiger Fachhändler
  • Sicherer Einkauf
  • Auch nach dem Einkauf für Sie da!
  • Tolle Preise

Infrarotkabine Zanier Norwegen CP2 mit Dual-Strahler aus Hemlockholz für zwei Personen

1.999,00 €*

Lieferzeit ca. 10-20 Arbeitstage

Produktnummer: 777222
Produktinformationen "Infrarotkabine Zanier Norwegen CP2 mit Dual-Strahler aus Hemlockholz für zwei Personen"

 

Die Infrarotkabine Norwegen CP2 ist eine stattliche Infrarotkabine mit ausgeklügeltem Dual-Strahlersystem.

Nicht nur im Rücken-, sondern auch im Frontbereich – und für Läufer besonders interessant – auch im Wadenbereich, setzt die Norwegen CP2 ihre punktuellen Keramikstrahler geschickt ein.

Für den Wellnessfaktor sorgen weitere zwei Flächenstrahler von rechts und link. Kein Wunder, dass man aus dieser Infrarotkabine so schnell nicht mehr raus möchte.

Optische ist die Norwegen CP2 ein Kuss aus Tradition auf eine ganze Ladung Innovation. Sogar ein Ionisator und eine Farblichteinheit gehören zu der Basis-Ausstattung der Norwegen CP2.

Viel Infrarotkabine für wenig Geld.

 

 

Technische Details:

Wärmequelle:

2 Karbon Flächenstrahler:

1x rechts 300 Watt

1x links 300 Watt

 

4 Keramikstrahler:

2x im Rückenbereich je 300 Watt

1x Frontbereich 300 Watt

1x Wadenbereich 300 Watt

 

Leistung:

1800 Watt / 220 Volt

Betriebstemperatur: 25 - 66°C

Wellenlänge: 1 - 20µ

Bedienung: digitale Kontrolleinheit innen und aussen

 

Holz:

Kanadische Hemlocktanne

 

Ausstattung:

- Radio/CD

- Boxen

- Ionisator

- Farblicht mit Fernbedienung

- 8mm Sicherheitsglastür

 

Größe:

120 x 120 x 200 cm

 

Kapazität:

2 Personen

 

Für die Produktion der Infrarotkabine Norwegen CP2 wird hochwertiges kanadisches Hemlock-Tannenholz verwendet. Das Holz ist hervorragend feuchtigkeits- und temperaturbeständig sowie sehr langlebig und duftet außerdem herrlich nach Natur

Die Kabine verfügt über zwei unterschiedliche Wärmequellen.

 

Keramik Reflektorstrahler:

Sind elektrische Heizstäbe, die mit einer exakt definierten Keramikschicht umhüllt sind. Dadurch wird die abgegebene Strahlung in einen sehr genau eingeschränkten Strahlungsbereich gebracht. Keramikstrahler haben am Heizstab eine Oberflächentemperatur von etwa 370°C. Durch den Alureflektor wird die Wärme im Raum verteilt. Trotzdem kommt es punktuell zu einer sehr großen Hitze, wodurch man die Sitzposition während der Anwendung verändern muss.

Ideal für punktuelle Anwendungen (Schmerzen, Entzündungen etc.)

 

Karbon Fächenstrahler:

Durch die große Oberfläche der Flächenstrahler kann die Oberflächentemperatur sehr gering gehalten werden. Bei den hier verbauten Karbon-Flächenstrahlern beträgt diese unter 100°C. Das bewirkt eine sehr gut verteilte Infrarotwärme und die Heizfläche wird nie als zu heiß empfunden. Während der Anwendung muss man die Position nicht ändern. Ideal bei empfindlicher Haut und bei Personen mit Atemwegserkrankung.

 

Farblichteinheit:

Die LED Farblichteinheit beeinflusst den Organismus und die Psyche. Von den menschlichen Sinnen ist der Sehsinn am weitaus stärksten ausgeprägt. Einzelne Farben lösen bei unterschiedlichen Menschen ganz verschiedene Empfindungen aus. Rot- und Gelbtöne werden im Allgemeine als wärmend und vitalisierend empfunden, grün wird mit Natur und Erholung in Verbindung gebracht, während Blautöne eher als kühl und beruhigend angesehen werden. Zanier Infrarotkabinen bieten zum Teil vorinstallierte Farblicht-Anwendungen oder separate Farblicht-Paneele, die in jede beliebige Kabine eingebaut werden können.

 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Similar Items

Tipp
Infrarotkabine Zanier Norwegen CP3 mit Dualstrahlern, aus Hemlockholz, für bis zu drei Personen
  Die Zanier Norwegen CP3 ist sozusagen die große Schwester der Norwegen CP2. Wie auch bei der CP2, bietet die Norwegen CP3 ein unglaubliches Dual-Strahlersystem mit sage und schreibe 5 Keramikstrahlern und zwei Flächenstrahlern. Nich nur die leistungsstarke Strahlertechnik, sondern auch die gewiefte Anbringung dieser Strahler, machen die Norwegen CP3 zu einer der effizientesten Infrarotkabinen für Sportler und Heimanwender. Die Norwegen CP3 setzt Ihre Keramikstrahler nicht nur in üppiger Zahl im Rückenbereich ein, sondern ebenfalls punktuell von vorne. Für Läufer hat man hier sogar an den Wadenbereich gedachte, welcher punktuell bestrahlt wird. Auch in den Extras erfreut sich das Modell aus dem Hause Zanier einer wunderbaren Basis-Ausstattung. Hier darf man u.A. mit einem Ionisator und einer Farblichteinheit rechnen. Faktisch erhält man hier eine Infrarotkabine, welche alles bietet was das Herz begehrt.   Technik: Wärmequellen: 2 Karbon Flächenstrahler: 1x rechts 300 Watt 1x links 300 Watt   5 Keramikstrahler: 3x im Rückenbereich je 350 Watt 1x Frontbereich 300 Watt 1x Wadenbereich 300 Watt   Leistung: 2400 Watt/220 Volt Betriebstemperatur: 25 - 66°C Wellenlänge: 1 - 20µ Bedienung: digitale Kontrolleinheit innen und aussen   Holz: Kanadische Hemlocktanne   Ausstattung: - Radio/CD mit USB-Anschluss - Boxen - Ionisator - Farblicht mit Fernbedienung - 8mm Sicherheitsglastür   Größe: 153 x 120 x 200 cm   Kapazität: 3 Personen   Für die Produktion der Infrarotkabine Norwegen CP3 wird hochwertiges kanadisches Hemlock-Tannenholz verwendet. Das Holz ist hervorragend feuchtigkeits- und temperaturbeständig sowie sehr langlebig und duftet außerdem herrlich nach Natur. Die Kabine verfügt über zwei unterschiedliche Wärmequellen.   Keramik Reflektorstrahler: Sind elektrische Heizstäbe, die mit einer exakt definierten Keramikschicht umhüllt sind. Dadurch wird die abgegebene Strahlung in einen sehr genau eingeschränkten Strahlungsbereich gebracht. Keramikstrahler haben am Heizstab eine Oberflächentemperatur von etwa 370°C. Durch den Alureflektor wird die Wärme im Raum verteilt. Trotzdem kommt es punktuell zu einer sehr großen Hitze, wodurch man die Sitzposition während der Anwendung verändern muss. Ideal für punktuelle Anwendungen (Schmerzen, Entzündungen etc.)   Karbon Fächenstrahler: Durch die große Oberfläche der Flächenstrahler kann die Oberflächentemperatur sehr gering gehalten werden. Bei den hier verbauten Karbon-Flächenstrahlern beträgt diese unter 100°C. Das bewirkt eine sehr gut verteilte Infrarotwärme und die Heizfläche wird nie als zu heiß empfunden. Während der Anwendung muss man die Position nicht ändern. Ideal bei empfindlicher Haut und bei Personen mit Atemwegserkrankung.   Farblichteinheit: Die LED Farblichteinheit beeinflusst den Organismus und die Psyche. Von den menschlichen Sinnen ist der Sehsinn am weitaus stärksten ausgeprägt. Einzelne Farben lösen bei unterschiedlichen Menschen ganz verschiedene Empfindungen aus. Rot- und Gelbtöne werden im Allgemeine als wärmend und vitalisierend empfunden, grün wird mit Natur und Erholung in Verbindung gebracht, während Blautöne eher als kühl und beruhigend angesehen werden. Zanier Infrarotkabinen bieten zum Teil vorinstallierte Farblicht-Anwendungen oder separate Farblicht-Paneele, die in jede beliebige Kabine eingebaut werden können.

2.399,00 €*